Die Seite wird geladen...
  • Blutspendetermin des BRK- Alzenau

  • Blutspendetermin des BRK- Alzenau

    09.03.19

  • Ideenstammtisch des Wunsch am Horizont

  • Ideenstammtisch des Wunsch am Horizont

    09.05.19

     im BRK Seniorenwohnen 
    Ein Treffen für alle Interessierten:

    • den Verein kennen zu lernen
    • um Ideen auszutauschen
    Wunsch am Horizont
  • Blutspendetermin des BRK- Alzenau

  • Blutspendetermin des BRK- Alzenau

    09.12.19

  • Spielenachmittag im Pfarrheim Michelbach

  • Spielenachmittag im Pfarrheim Michelbach

    09.30.19

    Die Nachbarschaftshilfe Michelbach "Mit Herz & Hand" lädt zum Spielenachmittag im Laurentiusheim ein.
  • Ideenstammtisch des Wunsch am Horizont

  • Ideenstammtisch des Wunsch am Horizont

    10.01.19

    "Wunsch am Horizont" - Vereinssitz 

    Ein Treffen für alle Interessierten:

    • den Verein kennen zu lernen
    • um Ideen auszutauschen
    Wunsch am Horizont
  • Trauer Treff Alzenau des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff Alzenau des Hospiz Alzenau

    10.09.19

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Spielenachmittag im Pfarrheim Michelbach

  • Spielenachmittag im Pfarrheim Michelbach

    10.28.19

    Die Nachbarschaftshilfe Michelbach "Mit Herz & Hand" lädt zum Spielenachmittag im Laurentiusheim ein.
  • Trauer Treff Alzenau des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff Alzenau des Hospiz Alzenau

    11.06.19

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Ideenstammtisch des Wunsch am Horizont

  • Ideenstammtisch des Wunsch am Horizont

    11.06.19

    Gaststätte "Zum Maulaff" 
    Ein Treffen für alle Interessierten:

    • den Verein kennen zu lernen
    • um Ideen auszutauschen
    Wunsch am Horizont
  • Spielenachmittag im Pfarrheim Michelbach

  • Spielenachmittag im Pfarrheim Michelbach

    11.25.19

    Die Nachbarschaftshilfe Michelbach "Mit Herz & Hand" lädt zum Spielenachmittag im Laurentiusheim ein.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    12.04.19

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Blutspendetermin des BRK- Alzenau

  • Blutspendetermin des BRK- Alzenau

    12.05.19

  • Ideenstammtisch des Wunsch am Horizont

  • Ideenstammtisch des Wunsch am Horizont

    12.05.19

     im BRK Seniorenwohnen 
    Ein Treffen für alle Interessierten:

    • den Verein kennen zu lernen
    • um Ideen auszutauschen
    Wunsch am Horizont
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    01.15.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    02.12.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    03.18.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    04.08.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    07.15.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    10.07.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    11.04.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.