Die Seite wird geladen...
  • Spielenachmittag im Pfarrheim Michelbach

  • Spielenachmittag im Pfarrheim Michelbach

    10.28.19

    Die Nachbarschaftshilfe Michelbach "Mit Herz & Hand" lädt zum Spielenachmittag im Laurentiusheim ein.
  • Senioren-Computer Kurs

  • Senioren-Computer Kurs

    11.06.19

    Computerkurs für Senioren/innen an der Edith-Stein-Realschule Alzenau

    Der Seniorenförderverein Alzenau e.V. setzt seine in Kooperation mit der 
Edith-Stein-Realschule entwickelten Computerkurse für Senioren/innen auch im Herbst 2019 wieder fort.

    
Es handelt sich um einen Fortgeschrittenenkurs, in dem erworbenes Wissen vertieft werden soll. (Bildbearbeitung mit Word und Artweaver, Excel, neue Medien wie Handy und Tablet.). Gerne können auch Wünsche und Anregungen während der Schulung eingebracht werden.



    Die Termine sind Mittwochs, 
    6. Nov, 13. Nov., 27. Nov. und 4. Dez. 2019 in der Edith-Stein-Realschule Alzenau, von 13.30 Uhr bis 15 Uhr.

    Für Senioren/innen aus Alzenau sind die Kurse kostenlos, für auswärtige Teilnehmer wird eine Gebühr von 20 Euro erhoben.


    Anmeldungen werden ab sofort bei Laura Schön, Tel. 06023/2348, Irene Tichatschke 06023/1837 oder per E-Mail: info@seniorenfoerderverein-alzenau.de entgegengenommen.
  • Trauer Treff Alzenau des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff Alzenau des Hospiz Alzenau

    11.06.19

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Ideenstammtisch des Wunsch am Horizont

  • Ideenstammtisch des Wunsch am Horizont

    11.06.19

    Gaststätte "Zum Maulaff" 
    Ein Treffen für alle Interessierten:

    • den Verein kennen zu lernen
    • um Ideen auszutauschen
    Wunsch am Horizont
  • Senioren-Computer Kurs

  • Senioren-Computer Kurs

    11.13.19

    Computerkurs für Senioren/innen an der Edith-Stein-Realschule Alzenau

    Der Seniorenförderverein Alzenau e.V. setzt seine in Kooperation mit der 
Edith-Stein-Realschule entwickelten Computerkurse für Senioren/innen auch im Herbst 2019 wieder fort.

    
Es handelt sich um einen Fortgeschrittenenkurs, in dem erworbenes Wissen vertieft werden soll. (Bildbearbeitung mit Word und Artweaver, Excel, neue Medien wie Handy und Tablet.). Gerne können auch Wünsche und Anregungen während der Schulung eingebracht werden.



    Die Termine sind Mittwochs, 
    6. Nov, 13. Nov., 27. Nov. und 4. Dez. 2019 in der Edith-Stein-Realschule Alzenau, von 13.30 Uhr bis 15 Uhr.

    Für Senioren/innen aus Alzenau sind die Kurse kostenlos, für auswärtige Teilnehmer wird eine Gebühr von 20 Euro erhoben.


    Anmeldungen werden ab sofort bei Laura Schön, Tel. 06023/2348, Irene Tichatschke 06023/1837 oder per E-Mail: info@seniorenfoerderverein-alzenau.de entgegengenommen.
  • Spielenachmittag im Pfarrheim Michelbach

  • Spielenachmittag im Pfarrheim Michelbach

    11.25.19

    Die Nachbarschaftshilfe Michelbach "Mit Herz & Hand" lädt zum Spielenachmittag im Laurentiusheim ein.
  • Senioren-Computer Kurs

  • Senioren-Computer Kurs

    11.27.19

    Computerkurs für Senioren/innen an der Edith-Stein-Realschule Alzenau

    Der Seniorenförderverein Alzenau e.V. setzt seine in Kooperation mit der 
Edith-Stein-Realschule entwickelten Computerkurse für Senioren/innen auch im Herbst 2019 wieder fort.

    
Es handelt sich um einen Fortgeschrittenenkurs, in dem erworbenes Wissen vertieft werden soll. (Bildbearbeitung mit Word und Artweaver, Excel, neue Medien wie Handy und Tablet.). Gerne können auch Wünsche und Anregungen während der Schulung eingebracht werden.



    Die Termine sind Mittwochs, 
    6. Nov, 13. Nov., 27. Nov. und 4. Dez. 2019 in der Edith-Stein-Realschule Alzenau, von 13.30 Uhr bis 15 Uhr.

    Für Senioren/innen aus Alzenau sind die Kurse kostenlos, für auswärtige Teilnehmer wird eine Gebühr von 20 Euro erhoben.


    Anmeldungen werden ab sofort bei Laura Schön, Tel. 06023/2348, Irene Tichatschke 06023/1837 oder per E-Mail: info@seniorenfoerderverein-alzenau.de entgegengenommen.
  • Senioren-Computer Kurs

  • Senioren-Computer Kurs

    12.04.19

    Computerkurs für Senioren/innen an der Edith-Stein-Realschule Alzenau

    Der Seniorenförderverein Alzenau e.V. setzt seine in Kooperation mit der 
Edith-Stein-Realschule entwickelten Computerkurse für Senioren/innen auch im Herbst 2019 wieder fort.

    
Es handelt sich um einen Fortgeschrittenenkurs, in dem erworbenes Wissen vertieft werden soll. (Bildbearbeitung mit Word und Artweaver, Excel, neue Medien wie Handy und Tablet.). Gerne können auch Wünsche und Anregungen während der Schulung eingebracht werden.



    Die Termine sind Mittwochs, 
    6. Nov, 13. Nov., 27. Nov. und 4. Dez. 2019 in der Edith-Stein-Realschule Alzenau, von 13.30 Uhr bis 15 Uhr.

    Für Senioren/innen aus Alzenau sind die Kurse kostenlos, für auswärtige Teilnehmer wird eine Gebühr von 20 Euro erhoben.


    Anmeldungen werden ab sofort bei Laura Schön, Tel. 06023/2348, Irene Tichatschke 06023/1837 oder per E-Mail: info@seniorenfoerderverein-alzenau.de entgegengenommen.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    12.04.19

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Blutspendetermin des BRK- Alzenau

  • Blutspendetermin des BRK- Alzenau

    12.05.19

  • Ideenstammtisch des Wunsch am Horizont

  • Ideenstammtisch des Wunsch am Horizont

    12.05.19

     im BRK Seniorenwohnen 
    Ein Treffen für alle Interessierten:

    • den Verein kennen zu lernen
    • um Ideen auszutauschen
    Wunsch am Horizont
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    01.15.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    02.12.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    03.18.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    04.08.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    07.15.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    10.07.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.
  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

  • Trauer Treff des Hospiz Alzenau

    11.04.20

    In der Trauer nicht alleine bleiben, … schweigen, zuhören oder das Geschehene in Worte fassen, kann Trost geben. Neue Kontakte zu Menschen finden, die Ähnliches erlebt haben und sich austauschen dürfen. Trauer, Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Trauer ist ein emotionaler Zustand, welcher sich in vielfältiger Form ausdrücken kann. Trauer macht Angst, kann zu einem seelischen, wie auch gesellschaftlichen Rückzug führen. Trauer kann krankmachen. Trauer braucht Zeit. Wir wollen Ihnen diese Zeit geben, Ihnen zuhören und offen mit Menschen, die ähnliches erlebt haben, über Ihre Ängste und Emotionen in einer geschützten Atmosphäre reden.