Das SeniorenWohnen sucht eine/n engagierte Lesepaten/in der/die regelmässig 1x im Monat auf einer Station den Bewohnern vorliest. Lesematerial ist in Hülle und Fülle vorhanden.

Beim größten Teil der Bewohnerinnen und Bewohner handelt es sich um an Demenz erkrankte Menschen, d.h. sind verwirrt oder haben auch Unruhe. Es wird eine Schnupperstunde in Begleitung angeboten, um eine Vorstellung von der Tätigkeit zu erhalten. Als Ansprechpartner im Haus sind die Mitarbeiter der Sozialen Betreuung.

Sie können sich auch direkt dort melden 06023 / 9787 120