Die Hospizbegleitung für junge Menschen ist eine fordernde aber ebenso erfüllende Aufgabe. 
Denn wir haben stets die gesamte Familie im Blick. Unsere Begleitung ist dabei so vielseitig und individuell wie das Leben selbst. Besonders stolz sind wir in Aschaffenburg auch auf unsere Geschwistergruppe: einmal pro Monat treffen sich unsere Geschwister, um gemeinsam mit Gleichgesinnten etwas zu unternehmen. Viele unserer Ehrenamtlichen engagieren sich auch in der Öffentlichkeitsarbeit, um unser Angebot bekannter zu machen und Spender für unsere Sache zu gewinnen.

100 Stunden – eine Chance

Da der Bedarf an Begleitungen steigt, sind wir immer auf der Suche nach neuen Ehrenamtlichen, die Interesse an einem außergewöhnlichen und erfüllenden Ehrenamt haben.


Bereits am 03. September 2018 startet ein neuer Befähigungskurs, der die notwendigen Ausbildungsinhalte zum Hospizbegleiter vermittelt und eine intensive Begegnung mit großen Lebensthemen bietet.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich ein Engagement in unserem Dienst vorstellen können, stehen aber auch gerne zum Gespräch zur Verfügung, wenn Sie zögern oder weitere Fragen haben. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf ein interessantes Kennenlernen